Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04



Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

18.10.2013 - 11:03 Uhr

365 Tage im Zeichen der Homburg und schon vieles erreicht

Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). Das erste Jahr ist vergangen, der Förderverein Burgruine Homburg hat erst kürzlich seinen ersten Geburtstag feiern können. Doch was ist bislang geschehen, was haben die engagierten Akteure im Verein bislang erreichen können? Ein Rückblick auf die vergangenen 365 Tage im Zeichen der Homburg gibt Aufschluss.

Ein ganz wichtiges Ziel, wenn nicht das wichtigste überhaupt, hat der junge Vereinsvorstand, besteh-end aus dem 1. Vorsitz-enden Erhard Schrader, dem 2. Vorsitzenden Andreas Reuker, Schrift-führer Eckhard Kuhrke und Schatzmeisterin Gretlies Walter bereits erreicht. Sie haben sich auf eindrucksvolle Art und Weise Gehör verschafft bei der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz in Braunschweig und ihrem Direktor Tobias Henkel. Die Stiftung ist Eigentümer der Burgruine, ohne die Unterstützung aus der Löwenstadt funktioniert hier nichts.

Mit zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen hat der Verein bereits auf sich aufmerksam gemacht. Musik-vorführungen mit historischen Klängen, fachliche Vor-träge und Präsenz bei Stadtfesten und Veranstaltungen hat der Förderverein bereits absolviert. Eine große Stern-wanderung im Mai, die leider aufgrund schlechten Wetters nicht den erhofften Zuspruch fand, war dennoch ein voller Erfolg und soll wiederholt werden. In Kürze soll es sogar einen regelmäßigen Newsletter für Mitglieder geben. Diese können übrigens schon ab 12 Euro Jahres-beitrag den Verein und seine Ziele finanziell unter-stützen. Das nächste größere Ziel des Vereins ist die Erstellung eines Konzeptes, mit dem die Homburgstädter die Stiftung aus Braunschweig mit Maßnahmen rund um die Burgruine der Homburg überzeugen wollen. Und wer weiß, vielleicht tut sich ja schon bald wieder etwas auf der alten Burg und die Ruinen werden für die Einwohner und Touristen wieder begehbar und erlebbar.

Foto: rus

365 Tage im Zeichen der Homburg und schon vieles erreicht - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. PANORAMA Sonntag, 23.04 24-Jährige stirbt nach Sturz aus dem ...
2. Politik Sonntag, 23.04 Trauer um Hans-Heinrich ...
3. Gesellschaft Sonntag, 23.04 Ith-Klippen: Kletterin stürzt ...
4. Gesellschaft Dienstag, 25.04 Aschenbecher löst Zimmerbrand ...
5. Gesellschaft Dienstag, 25.04 Frau bei Dölme schwer verletzt – ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News